Vereinsturnier: Paarungen zur 5. Runde ausgelost

Die Paarungen zur 5. Runde sind ausgelost. Die interessantesten Partien sind Eckart Bauer gegen Florian Mayr (2 potentielle neue Vereinsmeister) und Philipp Plutecki gegen Michael Schwilk (2 ehemalige Vereinsmeister). Spieltag ist der 23.03. um 20 Uhr. Die einzelnen Paarungen kön­nen hier ein­ge­se­hen wer­den. Allen Teilnehmern viel Erfolg sowie gute und spannende Partien.

Plochingen 2 schlägt SV Nürtingen 3 mit 5:3

Plochingen 2 gewann zuhause mit 5:3 gegen die auf dem Papier deutlich stärke Mannschaft von Nürtingen 3. Da Nürtingen 3 aber nur mit 7 Mann antrat lagen wir bereits zu Beginn mit 1:0 in Führung. Holger Ilchen gewann so seine Partie kampflos. In der Folge remisierten Bernhard Martin und Dominik Wittwar. Es folgten Günter Höger und Heiko Elsner die beide mit je einer Figur weniger aber mit guter Stellung ein Remis hielten. Es folgte Ruslan Raspopov, der seinen Gegner in klassischer Weise mit 2 Läufern Matt setzte. Den letzten Punkt holte nach langem Kampf Manfred Hoss. In der Tabelle stehen wir momentan auf Platz 4. Die nächste Partie findet am 18.3. in Ostfildern statt.

Plochingen 2 schlägt SV Wendlingen 2 mit 5,5:2,5

Plochingen 2 holte den ersten Auswärtssieg in diesem Jahr und schlug Wendlingen 2 mit 5,5:2,5. Den ersten Punkt erspielte Bernhard Martin bereits nach nur 1 1/2 Stunden Spielzeit. Er spielte mit Schwarz eine Art Barry-Attack gegen die Englische Eröffnung mit C4. Er profitierte dabei von kleineren Fehlern seines Gegners der bereits nach dem 7. Zug unter Druck stand. Manfred Hoß profitierte von einer Unachtsamkeit seines Gegner und gewann seine Partie souverän. Holger Ilchen ließ im Endspiel mit 2 Läufern und Turm gegen Dame seinem Gegner keine Chance und holte den 3. Punkt. Heiko Elsner remisierte in einer sowohl materiell als auch positionell absolut ausgeglichenen Partie. Günter Höger holte den vorletzten Punkt. Er spiele eine bis zum Schluss spannende Partie. Sein Gegner fand im Endspiel nicht die besten Züge und gab letztlich die Partie auf. Die längste Partie des Tages spielte Dr. Gert Keller der sich nach über 5 Stunden mit viel Geduld gegen seinen Gegner durchsetzte. Er konnte im Endspiel nach geschicktem Damentausch rasch wieder einen Freibauern in eine neue Dame umwandeln und nach zwei weiteren Zügen gab sein Gegner dann die Partie auf.

Vereinsturnier: Paarungen zur 4. Runde ausgelost

Die Paarungen zur 4. Runde sind ausgelost. Es könnte sich eine Vorentscheidung ergeben, da die beiden bisher ungeschlagenen Spieler Michael Schwilk und Eckart Bauer aufeinander treffen. Spieltag ist der 23.02. um 20 Uhr. Die einzelnen Paarungen kön­nen hier ein­ge­se­hen wer­den. Allen Teilnehmern viel Erfolg sowie gute und spannende Partien.

SF Plochingen 2 unterliegt SG Filder 1 mit 3,5:4,5

In einer bis zum Ende offenen Partie verlor die 2. Mannschaft ihr Heimspiel knapp mit 3,5:4,5 gegen SG Filder 1. Dominik Wittwar gewann mit einem starken Endspiel und Mehrbauer seine Partie souverän. Bahri Ramadani profitierte in der Endphase von einem kapitalen Fehler seines Gegners und gewann seine Partie ebenfalls. Die ersten drei Bretter mit Ruslan Raspopov, Dr. Gert Keller und Wolfgang Kreuzer remisierten und steuerten je einen halben Punkt zum Endergebnis bei. In der Tabelle sind wir auf dem 5. Platz abgerutscht. Der nächste Mannschaftskampf findet am 4. Februar in Wendlingen gegen SV Wendlingen 2 statt.