Plochingen 1 verliert in Göppingen mit 3:5

Die erste Plochinger Mannschaft musste stark ersatzgeschwächt mit nur 7 Spielern beim Tabellenführer Göppingen 1 antreten. Den einzigen Sieg für Plochingen holte Harald Fendel. Jeweils weitere halbe Punkte erspielten sich Philipp Plutecki, Gert Keller, Heiko Elsner und Holger Ilchen. Das nächste Spiel findet am 15.01.2017 zu Hause gegen den Tabellenletzten Ebersbach 2 statt.

Plochingen 2 verliert klar mit 1,5:6,5 gegen Altbach 1

Mit 1,5:6,5 fiel das Ergebnis sehr klar aus gegen die starke Mannschaft aus Altbach. Lediglich Ruslan Raspopov gewann seine Partie und Stojance Stoleski gelang ein Remis. In den verbleibenden Partien im kommenden Jahr müssen wir noch mindestens 2 Mannschaftspunkte holen um unseren Tabellenplatz oberhalb der Anstiegszone zu behaupten.
Den aktuellen Tabellenstand kann man HIER SEHEN.

Plochingen 1 verliert zu Hause gegen Geislingen mit 2:6

Die 1. Mannschaft von Plochingen verlor am Sonntag gegen die starken Geislinger Gäste verdient mit 2:6. Nur Frank Paschitta konnte in einem sehenswerten Turmendspiel mit ungleichfarbigen Läufern punkten. Das Einklemmen des gegnerischen Turmes und ein anschließendes Qualitätsopfer haben die Partie nach über 5 Stunden Spielzeit entschieden. Thomas Porzer und Philipp Plutecki holten weitere halbe Punkte. Unerwartet gingen aber die hinteren vier Bretter leer aus. Am 4.12. müssen die Plochinger beim Tabellenführer Göppingen unbedingt punkten, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.