Plochingen 2 unterliegt SV Altbach 1 mit 1,5:4,5

Nicht viel zu holen gab es für die 2. Mannschaft bei der Partie gegen SV Altbach 1 die mit ihrer stärksten Aufstellung antraten. Ausgetragen wurden die Partien von Brett 3-8. Holger Ilchen profitierte von einem groben Patzer seines Gegners der die Dame verlor und die Partie daraufhin sofort aufgab. Günter Höger einigte sich mit seinem Gegner auf ein Remis zum vorläufigen 1,5:4,5 Zwischenstand. Die restlichen beiden Partien werden am 2.12. nachgeholt.